Siegessäule - Termine

Tipps der Redaktion

Montag, 15. Februar 2016

Mix / 15.Februar 2016

  1. 09:00 Schokoladenfabrik
    Offener MöbelbaukursNach Absprache können eigene Entwürfe angefertigt werden
    >INFOS
    Termin
  2. 13:00 Schokoladenfabrik
    Offener MöbelbaukursNach Absprache können eigene Entwürfe angefertigt werden
    >INFOS
    Termin
  3. 14:00 Lebensort Vielfalt
    AndersrumQueere Bibliothek
    >INFOS
    Termin
  4. 14:00 Schwulenberatung
    Gesprächskreis Anders AlternOffene Gesprächsgruppe für Schwule, Trans* und alle anderen ab 50
    >INFOS
    Termin
  5. 16:00 Schwulenberatung
    Beratung zur Fort- und WeiterbildungBeratung
    >INFOS
    Termin
  6. 17:00 Pluspunkt
    HIV/Syphilis-SchnelltestAnonym und ohne Voranmeldung. Bis 21 Uhr
    >INFOS
    Termin
  7. 17:00 Schwulenberatung
    Rentenberatung
    >INFOS
    Termin
  8. 18:00 Mann-O-Meter
    MontagsspielerOffene Spielgruppe beim Kieztreff
    >INFOS
    Termin
  9. 18:30 Schwulenberatung
    Offene Suchtgruppe
    >INFOS
    Termin
  10. 19:00 Begine
    Doppelkopfrunde
    >INFOS
    Termin
  11. 19:00 Sonntags-Club
    Treffen für lesbische Frauen ab 45
    >INFOS
    Termin
  12. 19:30 Sonntags-Club
    Schwullesbischer Jugendtreffbis 29 Jahre
    >INFOS
    Termin

Kultur / 15.Februar 2016

  1. 18:00 Hans Otto Theater Potsdam
    Fucking Åmål Theaterstück nach dem Film von Lukas Moodysson, Schiffbauergasse 11, Potsdam
    >INFOS
    Termin
  2. 18:00 Sophiensaele
    SexmusicPraxisworkshop für queere Performer, mit Cora Frost
    >INFOS
    Termin
  3. 18:30 Moviemento
    When We Are Together We Can Be EverywhereQueerer Porno von Marit Östberg
    >INFOS
    Termin
  4. 19:30 Schaubühne
    Borgennach der TV-Serie von Adam Price
    >INFOS
    Termin
  5. 19:30 Deutsches Theater/Kammerspiele
    Die Affäre Rue de LoucrineKomödie mit englischen Übertiteln
    >INFOS
    Termin
  6. 19:30 Komische Oper
    Die schöne HelenaOper in drei Akten
    >INFOS
    Termin
  7. 19:30 Maxim Gorki Theater
    Es sagt mir nichts, das sogenannte DraußenSybille Berg schreibt über den erfolgreichen Lebensentwurf von vier jungen Frauen.
    >INFOS
    Termin
  8. 20:00 Berliner Kriminal Theater/Umspannwerk Ost
    SeelenbrecherPsychothriller vom Bestsellerautor Sebastian Fitzek
    >INFOS
    Termin

Bars / 15.Februar 2016

  1. 19:00 Moritz Bar
    Gay WeddingDrinks und Popmusik
    >INFOS
    Termin
  2. 19:30 Blond
    Schlager à la carte
    >INFOS
    Termin
  3. 20:00 Betty F***
    Kölsch Nacht
    >INFOS
    Termin
  4. 20:30 G Tower
    Viva Las SchönebergBingoshow mit Betty Bond
    >INFOS
    Termin
  5. 20:30 Marienhof
    W!ld Monday
    >INFOS
    Termin
  6. 21:00 Hafen
    Quizz-O-Rama"20 Fragen und zwei Songs", Moderation & Host: Hendryk Ekdahl
    >INFOS
    Termin
  7. 22:00 Woof
    Woof NightInternationale Cruising Bar mit Darkroom
    >INFOS
    Termin

Clubs / 15.Februar 2016

  1. 20:00 SO36
    Roller Skate DiskoSkates-After-Work-Party, ab 20:30 Tanzkurs, DJ-Team Rollers Inc.
    >INFOS
    Termin
  2. 22:00 Monster Ronson's Ichiban Karaoke
    Multisexual BoxhoppingFlat-Rate-Karaoke, Host: Alexandra Moon-Age
    >INFOS
    Termin
  3. 23:00 KitKatClub
    Electric Monday DJs Frankie Flowerz, Nyma, Justin Massei (Deep House, Minimal, Techno, Breakz)
    >INFOS
    Termin

Sex / 15.Februar 2016

  1. 12:00 XXL – Pornokino & Sexshop
    Fuckin' MondayCruising-Sex-Fun
    >INFOS
    Termin
  2. 18:00 Quälgeist
    Blue Monday ChilloutGemischter BDSM-Abend
    >INFOS
    Termin
  3. 19:00 Club Culture Houze
    Naked Sexmen only
    >INFOS
    Termin
  4. 20:00 CDL-Berlin
    Week StarterEinlass bis 22:00 Dress code: swimwear/underwear/naked, plus special area, entry til 22:00
    >INFOS
    Termin
  5. 22:00 Stahlrohr 2.0
    HiEnergyDress as you like
    >INFOS
    Termin

Anzeige

Themen auf SIEGESSÄULE.DE

KULTUR

Berlinale

The Daddy of the Teddy: Wieland Speck im Interview

08.02. – Wieland Speck hat in diesem Jahr doppelten Grund zum Feiern: sein 35-jähriges Berlinale-Dienstjubiläum und die 30. Verleihung des Teddys, dem queeren Filmpreis der Berliner Filmfestspiele. SIEGESSÄULE-Autor Axel Schock hat mit dem

Von: Axel Schock

###TX_COMMENTS_COUNT###

BÜHNE

Holger Klotzbach: „Ich begreife mich als alten Anarcho“

06.02. – Eigentlich wollte er Lehrer werden, aber dafür war er zu links. Also ging er zum Zirkus und von da aus nahm alles seinen Lauf: In den 80er-Jahren war er an so vielen Gründungen von Kulturbetrieben beteiligt, dass Berlin ohne ihn wohl vollkom

Von: Christina Reinthal

###TX_COMMENTS_COUNT###

BÜHNE

Forever young

05.02. – Dorian Gray ist zwar keineswegs mehr der Jüngste, aber die Jahre scheinen spurlos an ihm vorübergegangen zu sein. Möglich macht es ein dunkler Pakt, der statt des narzisstischen Dandys ein Porträtgemälde altern lässt, welches der befreundete

Von: Axel Schock

###TX_COMMENTS_COUNT###

COMMUNITY

Tuntenseligkeit mit Sundström, Boston und anderen von Ladies Neid

03.02. – „Das BeV“ war Gründungsmitglied – damals noch als BeV StroganoV – der Tuntentruppe „Ladies Neid“ , die in den 80er-Jahren Berlin mit ihren Shows aufmischte. Geschickt und genial verknüpften sie ihre oft ausgedehnten Auftritte mit politische

Von: fh

###TX_COMMENTS_COUNT###

PARTYTIPPS

Es gibt leider keine weiteren Artikel in dieser Rubrik.