Anzeige
KOMISCHE OPER STREAM BIS 17. JUNI

Hallo, hier bin ick!! »Die Perlen der Cleopatra« im Stream

Barrie Kosky mischt das alte Ägypten auf! Oscar Straus’ Operette um die antike Pharaonin Cleopatra inszeniert als rasanter Bühnenspaß: kurios, frech und berlinerisch – mit Dagmar Manzel in der Titelpartie. Walzer, Swing und Cabaret vereinigt zum Ohrwurmsound urkomischer Staatskrisen. Statt Nilflut: Dürre. Am Horizont: die Heere Roms! Doch Priorität hat das schlimmste aller Übel: Cleopatras tristes Liebesleben.

Erleben Sie im Stream  »Die Perlen der Cleopatra« Dagmar Manzel als berlinernde Pharaonin!

Komische_Oper_Cleopatra_1.jpg

KOB_Cleopatra_3128_11.jpg

Aufgrund der aktuellen Situation und der Ausbreitung des Corona-Virus sieht sich die Komische Oper Berlin bedauerlicherweise veranlasst, alle Vorstellungen bis einschließlich 31. Juli 2020 abzusagen. Doch niemand muss in der nächsten Zeit auf die Komische Oper Berlin verzichten! Von Puccini bis Schönberg, von Monumentaloper bis Operette wird Ihnen dennoch in den kommenden Wochen und Monaten einzigartiges Musiktheater im Stream präsentiert. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, auch kleine Konzerte und digitale Formate zu entdecken. Schalten Sie ein!

Fotos: ©Iko Freese/drama-berlin.de

Hallo, hier bin ick!!

»Die Perlen der Cleopatra« im Stream

Live am So, 17. Mai um 19 Uhr
Dauer: ca. 2 h 15 min
Verfügbar bis 17. Juni 2020

Zum Stream hier klicken!