Siegessäule - Termin Einzel

zurück
Termin

Ball im Savoy


21. März 2019, 19:30 Uhr

Operette in zwei Akten, inszeniert von Barrie Kosky

Opera

Im Rausch eines Balles kann alles passieren. Ein junges Paar aus dem französischen Adel wird auf die Probe gestellt. Barrie Koskys fulminante Inszenierung dieses lang vergessenen Schatzes der Operette wird wiederaufgenommen. Mit dabei: Dagmar Manzel (Foto, li.) und Katharine Mehrling (Foto, re.).

This Berliner operetta premiered in 1932 and its English-language adaptation by Oscar Hammerstein, Ball at the Savoy, followed one year later. Barrie Kosky’s revival of the original is an opulent production featuring Dagmar Manzel (pictured, L) and Katharine Mehrling (R). Have a ball!
Location

Komische Oper

Die Komische Oper Berlin ist nicht komisch im Sinne von seltsam oder lächerlich, sie leitet ihren Namen vom französischen »opéra comique« ab - also Musiktheater, in welchem Musik und szenische Handlung sich gegenseitig bedingen. Das breit gefächerte Repertoire präsentiert einen musikalischen Längsschnitt von 17. bis ins 21. Jahrhundert. Und das Besondere: Seit der Gründung der Komischen Oper 1947 werden alle Vorstellungen in deutscher Sprache dargeboten. 

Komische Oper
Behrenstr. 55-57
10117 Berlin

Telefon: 47 99 74 00

Die nächsten Termine in dieser Location

21.03.2019 19:30
Ball im Savoy
Operette in zwei Akten, inszeniert von Barrie Kosky
24.03.2019 16:00
My Fair Lady
Musical in zwei Akten
27.03.2019 19:30
Candide
Musical von Leonard Bernstein
zurück

Anzeige

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und den Adserver Google DFP. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK