SIEGESSÄULE

Schneetreiben – Die neue SIEGESSÄULE ist da!

30. Nov. 2019

Ab jetzt liegt die Dezemberausgabe in der Szene aus

Wir beenden das Jahr mit einer prall gefüllten 132 Seiten starken Dezemberausgabe! In unserem Titelthema geht es um Chemsex und Partydrogen. Gerade für viele schwule Männer ist Substanzkonsum mittlerweile ein wesentlicher Bestandteil von gutem Sex ebenso läuft im Berliner Nachtleben ohne Drogen vielerorts nichts mehr. Der akzeptierende Ansatz, der von Aufklärungsprojekten und mittlerweile sogar seitens der Politik gefahren wird, trägt dieser Realität Rechnung. SIEGESSÄULE-Autor Elliot Zehms ist der Frage nachgegangen, welche Herausforderungen diese Normalisierung für Community und Präventionsarbeit mit sich bringt.



Der Dezember ist immer auch der Monat, um zurückzuschauen und das Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. So auch bei uns. Das Team der SIEGESSÄULE blickt auf ein politisch und gesellschaftlich sehr schwieriges Jahr zurück, das geprägt war von Wahlerfolgen der AfD, Chaos beim Personenstandsrecht aber auch gelebter Solidarität innerhalb der Community.

Leider zeigte sich auch in diesem Jahr, dass der Rechtsradikalismus in Deutschland ein wachsendes Problem darstellt. Im Oktober wurden bei einem antisemitisch motivierten Anschlag in Halle zwei Menschen getötet. SIEGESSÄULE-Redakteurin Franziska Schulteß sprach mit dem Autoren und Soziologen Matthias Quent („Deutschland rechts außen“) über den Anschlag, rechte Gewalt und die Frage, welche Rolle LGBTI*-Feindlichkeit innerhalb rechtsradikaler Weltbilder spielt. Um Rechtsextremismus geht es auch in unserer Rubrik „Zündstoffe“: Die Soziologin Carina Klammer erklärt, inwiefern sich hinter dem aktuellen Gender-Bashing oft alte antisemitische Motive verbergen.

Außerdem im Heft: SIEGESSÄULE-Chefredakteur Jan Noll geht in seinem Kommentar der Frage nach, warum wir Showkonzepten wie „Queen of Drags“ und „RuPaul‘s Drag Race“ kritisch gegenüberstehen sollten. Wir fassen die aktuellen Infos zum Berliner „Mietendeckel“ zusammen, nehmen die neue Studie zur Clubkultur der Stadt unter die Lupe, sprachen mit Peaches über ihre Jubiläumsshow an der Volksbühne und berichten über die letzte Ausstellung von Wolfgang Theis, Mitbegründer des Schwule Museums. Und darüber hinaus gibt es noch viel mehr zu entdecken! Wir wünschen euch viel Spaß mit der Dezemberausgabe.


Dezemberausgabe der SIEGESSÄULE auf Issuu lesen!