Siegessäule - NEWS/COMMENTS

PRIDE

Hier geht's lang: Die Routen von Dyke* March und CSD 2017

Vor dem CSD kommt der Dyke* March, die Demo für lesbische Sichtbarkeit, diesmal am 21.Juli. Am Tag darauf startet der CSD-Umzug. Hier sind die Infos

15.07.17 – „Für lesbische Sichtbarkeit und Lebensfreude“ lautet auch in diesem Jahr das Motto des Berliner Dyke* Marchs. Los geht’s um 18:30 am Platz der Luftbrücke. Schon zwei Tage vorher, am 19.07., gibt’s in diesem Jahr erstmalig unter dem Motto „Plakativ zum Dyke* March“ ein offenes, kreatives Vorbereitungstreffen im Südblock (ab 19:00), um gemeinsam Plakate und Transparente zu basteln, Slogans und Demo-Songs zu sammeln. Der Marsch führt dann am Freitag, den 21.07. über Mehringdamm, Bergmannstraße, Gneisenaustraße und Südstern zum Hermannplatz, von wo aus er Richtung Kottbusser Tor abbiegt und dann wie immer vor dem Südblock endet.

Dyke* March Berlin

Die CSD-Demo startet einen Tag später (22.07.) um 12:00 Ku’damm/Ecke Joachimsthaler und führt über Wittenbergplatz, Nollendorfplatz, Lützowplatz und Siegessäule Richtung Regierungsviertel. Zwischen 15:00 und 17:00 erreicht der Zug dann das Brandenburger Tor, wo die Abschlusskundgebung steigt.


CSD Berlin 2017


Dyke* March Berlin 2017 , 21.07., Start: 18:30, Platz der Luftbrücke

CSD Berlin 2017, 22.07., Start: 12:00, Ku’damm /Ecke Joachimsthaler Str.



Anzeige

Themen auf SIEGESSÄULE.DE

Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK