Siegessäule - NEWS/COMMENTS

Meldung

Queeres Bier! Gegen Sexismus und Stereotype in der (Bier-)Werbung

Die Biermarke Quartiermeister bekommt ein Gendersternchen und wird zur Quartiermeister*in

31.07.17 – Ein Traum! Biertrinken für eine bessere Welt! Die Kreuzberger Biermarke Quartiermeister macht’s möglich. Die setzte nämlich Ende Juli ein Zeichen gegen Sexismus und Stereotype in der (Bier-)Werbung, die meist mit trinkenden Mackern wirbt, während sich Frauen dazu entweder lüstern räkeln oder an einem zuckrigen Biermixgetränk nippen dürfen. „Gleiches Bier für alle!“, erklärt die Initiatorin der Kampagne, Lisa Wiedemuth. Quartiermeister*in wird das Bier deshalb in Zukunft heißen und auf der Hälfte aller Flaschen wird eine Frau zu sehen sein. Dazu gibt’s begleitend einen Blog mit Beiträgen zu Sexismus in der Werbung (quartiermeisterin.org). Gleich bleibt, dass weiterhin ein Teil des Bierumsatzes von Quartiermeister*in an Kiezprojekte gespendet wird.

Weitere Infos zur Kampagne unter:
quartiermeisterin.org/kampagne

 



Anzeige

Themen auf SIEGESSÄULE.DE

Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK