Siegessäule - NEWS/COMMENTS

Szene

Das Motto für den 40. Berliner CSD steht fest!

CSD 2017 © Brigitte Dummer

10.10.17 – In der AHA-Berlin hat das CSD-Forum bereits gestern das Motto für den CSD 2018 beschlossen. Grund für den frühen Termin ist das Jubiläum: Am 28. Juli 2018 wird der CSD zum 40. Mal durch Berlin ziehen. Aus 48 eingebrachten Vorschlägen wurde sich mit deutlicher Mehrheit auf das Motto „Mein Körper – meine Identität – mein Leben!” geeignet. Im letzten Jahr waren noch rund 200 Vorschläge eingegangen.

Der Berliner CSD e. V. begründete in einer heute herausgegebenen Pressemitteilung die Auswahl: „Körper, Identität und Leben – das Motto ist sehr konkret, sehr greifbar. Gleichzeitig zeigte sich bereits unter den 26 Anwesenden des Forums, dass sich damit die verschiedensten Aspekte ausdrücken lassen: Während einige Beteiligte sofort Assoziationen mit der Frauen*bewegung hatten und darin vor allem die Forderung nach sexueller Selbstbestimmung sahen, war das Motto für andere eine klare Positionierung für die Rechte von Trans* und Inter. In der lebhaften Diskussion wurde spürbar, dass in diesem Claim aber auch Forderungen nach einer selbstbestimmten Gesundheitsfürsorge, nach der Sichtbarkeit von Queers of Colour und anderen Minderheiten innerhalb der Minderheit stecken, ebenso der Wunsch nach Freiheit für individuelle Beziehungs- und Familienmodelle oder der freien Wahl eines sicheren Wohnortes. Insofern ist “Mein Körper – meine Identität – mein Leben!” das perfekte Motto für einen 40. CSD, da es gleichzeitig eine Würdigung der vielfältigen Kämpfe der LSBTTIQ*-Communitys in den vergangenen Jahrzehnten beinhaltet und dabei einen festen, selbstbewussten Blick in die Zukunft richtet.“

 

CSD 28. Juli 2018
Demobeginn: 12:00 Kurfürstendamm
csd-berlin.de



Anzeige

Themen auf SIEGESSÄULE.DE

Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK