Siegessäule - Advertorial

ANZEIGE
Summer-Special bei Young Euro Classic

Summer-Special bei Young Euro Classic

Young Euro Classic

Erleben Sie die besten Jugendorchester der Welt im Konzerthaus Berlin!

Vom 17. August bis 3. September: in diesem Jahr mit jungen Spitzenmusikern aus China, Schweden, Moldau, der Türkei, Japan, Georgien, Portugal, Frankreich u.v.m. 

Summer-Special bei Young Euro Classic

„Eine derart euphorisierende Liaison aus Partystimmung und hoch konzentriertem Zuhören wie bei Young Euro Classic kann man selbst in der überreichen hauptstädtischen Kulturszene sonst nirgendwo erleben.“ (Der Tagesspiegel)
„Das Bayreuth der jungen Generation“ (Berliner Zeitung)

Vom Publikum geliebt wegen der entspannten Festivalatmosphäre im historischen Konzerthaus am Gendarmenmarkt kitzelt Young Euro Classic heute mehr denn je den Ehrgeiz der besten Jugendorchester weltweit, sich für einen Auftritt in Berlin zu qualifizieren. Die ansteckende Begeisterung und das geballte Können machen das Festival Jahr um Jahr zu einem unvergesslichen Ereignis – für seine Besucher und seine Musiker. 

Längst schlagen die jungen Profis nicht nur die Töne der bekannten klassischen „Publikumslieblinge“ an, sondern bringen neue Werke mit und solche aus ihrer Heimat überall auf der Welt. Aber hören, sehen und staunen Sie selbst! 

Das Team von Young Euro Classic schenkt den ersten 50 Käufern 50% des Eintrittspreises auf die Konzerte des I, Culture Orchestra (23.8.), des Moldovan National Youth Orchestra (27.8.), der Nationalen Jugendphilharmonie der Türkei (28.8.) und des Orchestre Français des Jeunes (2.9.).

 

 

Lauschen Sie dem Jugendorchester mit dem ungewöhnlichen Namen: Das I, Culture Orchestra wird gemeinsam mit Geiger Julian Rachlin und ihrem großen Können ganz für sich einnehmen. Das moldauische Jugendnationalorchester bringt mit Valentina Naforni?a die damals jüngste Gewinnerin des BBC Cardiff Singer of the World Wettbewerbs und Ensemblemitglied der Wiener Oper mit. Oder geben Sie sich klassischer wie traditioneller Musik in der Interpretation des türkischen Jugendnationalorchesters hin. Oder der Exzellenz der französischen Jungmusiker. Oderoderoder …

Informationen zum Programm sowie Tickets zum Preis von 17 € / 24 € / 29 € (zzgl. VVK-Gebühr) unter young-euro-classic.de

Programmübersicht

Donnerstag, 17.8.2017
Ouvertüre im Kleinen Saal: Young Euro Classic-Ensemble China – Deutschland 

Freitag, 18.8.2017
Eröffnung Young Euro Classic 2017: Schleswig-Holstein Festival Orchester

Samstag, 19.8.2017
Bundesjugendballett – Young Euro Classic kann auch tanzen

Sonntag, 20.8.2017
Bundesjugendorchester mit Live-Zeichnungen von Ralf König

Montag, 21.8.2017
Special Night I: O/Modərnt Kammarorkester aus Schweden trifft auf indische Tabla und Sarod

Dienstag, 22.8.2017
Special Night II: Solo für Himmelsstürmer – virtuoser Kulturclash aus Türkei, Ungarn, Deutschland

Mittwoch, 23.8.2017
I, Culture Orchestra mit Geiger Julian Rachlin

Donnerstag, 24.8.2017
Internationales Tschaikowski Jugendorchester Jekaterinburg. Am Klavier: [Aufsteiger] Dmitry Masleev.

Freitag, 25.8.2017
Baltic Sea Philharmonic interpretiert unterschiedliche „Waterworks“

Samstag, 26.8.2017
Chor und Orchester der Elisabeth University of Music, Hiroshima mit einer „Sternlosen Nacht“

Sonntag, 27.8.2017
Moldovan National Youth Orchestra mit der jüngsten Gewinnerin des BBC Singer of the World Wettbewerbs

Montag, 28.8.2017
Nationale Jugendphilharmonie der Türkei und traditionelle türkische Musik für modernes Orchester

Dienstag, 29.8.2017
Klassik meets Jazz mit Nils Landgren und polyphonem georgischen Gesang

Mittwoch, 30.8.2017
Asian Youth Orchestra aus 11 verschiedenen asiatischen Ländern

Donnerstag, 31.8.2017
Gustav Mahler Jugendorchester – eins der besten Europas

Freitag, 1.9.2017
Jovem Orquestra Portuguesa mit der Uraufführung der 20-jährigen Mariana Vieira

Samstag, 2.9.2017
Orchestre Français des Jeunes: Nationales Spitzenorchester mit Young Euro Classic Kultwert

Sonntag, 3.9.2017
Cuban-European Youth Orchestra für einen gebührenden Abschluss



Anzeige