Siegessäule - Advertorial

ANZEIGE

Chamäleon Theater

Eine zirzensische Bilderparade erster Güte

Das CHAMÄLEON Theater präsentiert eine aufregende Performance aus Weltklasseakrobatik, bildstarkem Design und interaktiven Videoinstallationen.

In PARADE erkunden acht Künstler auf einer Entdeckungsreise der besonderen Art jene Momente des Lebens, in denen wir uns selbst zur Schau stellen oder uns maskieren, um nicht aufzufallen.  


Mit wehenden Fahnen betreten acht Künstler die Bühne und enthüllen die mit Stoffbahnen verhüllte Szenerie. Jede Entdeckung wird Teil eines Spiels: Kisten verwandeln sich in Kletterrequisiten, Blumen werden zu Objekten der Begierde und kuriosen Schlaginstrumente werden außergewöhnliche Töne entlockt.

Dabei fasziniert ein Fundstück die Gruppe besonders: Eine geheimnisvolle Figur, die ein unerwartetes Eigenleben entwickelt…

Regisseur Brendan Shelper, der für atemberaubende Inszenierungen, wie die Eröffnungszeremonie für die europäische Kulturhauptstadt Aarhus 2017 bekannt ist, bediente sich bei der Kreation dieses „passion projects“ eines breiten Spektrums szenischer Mittel. Mit ihrer Hilfe erschafft er einen Mix aus exzellenter Akrobatik, spektakulären Choreographien und  einem innovativen Soundtrack aus Elektro, Pop und Live Percussions.


Das Ergebnis ist eine Performance mit fesselnden Bildern, schelmischem Humor und Artistik auf höchstem Niveau. Was ruhig und verspielt beginnt, wird im zweiten Akt zu einer rasanten Show voll betörender Beats und interaktiven Videoinstallationen.


Eine Show der künstlerischen Grenzgänge, die mit ihrer beeindruckenden Bildsprache eine neue Farbigkeit in das CHAMÄLEON Theater bringt.


Jetzt noch bis zum 18. Februar 2018 im CHAMÄLEON Theater Berlin.

 



Anzeige

Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK