FickstutenMarkt

  • 13. Nov. 2021, 16:30
  • Dragon Room im KitKat-Club

Einlass Stuten bis 18:30, Einlass Hengste 19:00-20:00

Besser kann man Sex aus schwuler Sicht wahrscheinlich nicht planen: Beim Fickstutenmarkt hält man sich an klare Regeln, an klare Hankycodes, wenn „Stuten“ auf „Hengste“ treffen. Der Einlass erfolgt zunächst separat. Und während die passiven Kerle an der Garderobe ihr sexuelles Wahl- und Mitbestimmungsrecht abgeben müssen, aus Gründen der Anonymität sogar eine Tüte über den Kopf gestülpt bekommen und anschließend an die Bar geführt werden, haben die Aktiven die volle Auswahl. Besonders demokratisch und queerpolitisch korrekt geht’s hier keinesfalls zu. Auch die Möglichkeit des modernen Rollentauschs ist ausgeschlossen. Und dennoch erfreut sich Sex, auf das rein Mechanische reduziert, bei Berlinern ungeahnter Beliebtheit. Die monatlichen Partys sind bestens besucht. Die Veranstalter achten dabei auf das Wohl der Stuten, damit es weder zu Vergewaltigungen noch zu ungewollten Barebacknummern kommt.


Dragon Room im KitKat-Club