Service

Alle queeren Filme in den Berliner Freiluftkinos 2020

24. Juni 2020
Bild: Piffl Medien
Freiluftkino Kreuzberg

Auch wenn die Freiluftkinosaison in diesem Jahr ganz im Zeichen der Corona-Auflagen steht, gibt es wie gewohnt eine Vielzahl an queeren Filmen zu sehen. Unter anderem die Reihe „MonGay unter Sternenhimmel“ und eine Pride-Week im Juli. Hier findet ihr alle queeren Filme im Überblick

Die meisten Freiluftkinos in Berlin konnten Anfang Juni öffnen. Allerdings unter Auflagen: So können Tickets in der Regel nur online erworben werden, es wird eine begrenzte Zahl an Plätzen angeboten und Personen, die z. B. nicht dem selben Haushalt angehören, müssen einen Abstand von 1,5 Metern zueinander einhalten. Darüber hinaus gibt es noch andere Hygiene-Regeln zu beachten, die wir für die einzelnen Kinos hier verlinkt haben:

Freilichtbühne Weissensee
Freiluftkino Friedrichshain
Freiluftkino Friedrichshagen
Freiluftkino Hasenheide
Freiluftkino Insel im Cassiopeia
Freiluftkino Kreuzberg
Freiluftkino Rehberge
Openairkino Spandau
Sommerkino Kulturforum

Was sich glücklicherweise nicht geändert hat, ist das Programm der Berliner Freiluftkinos, in denen auch in diesem Jahr traditionsgemäß eine Vielzahl an queeren Filmen laufen wird. So startet z. B. die queere Filmreihe „MonGay“ aus dem Kino International am 22.06. unter freiem Himmel im Sommerkino Kulturforum: In gewohnter Manier wird hier wöchentlich jeden Montag ein queerer Film zu sehen sein. Ebenfalls im Sommerkino Kulturforum soll es vom 20. bis zum 25. Juli eine Pride-Week geben, in der an jedem Abend ein Film für die Community gezeigt wird.

Viele Spielpläne sind bisher bis Mitte Juli verfügbar. Sobald das Programm für den Rest der Saison vorliegt, werden wir es an dieser Stelle ergänzen!

Porträt einer jungen Frau in Flammen (F 2019)
Das historische Drama erzählt die lesbische Liebesgeschichte einer Pariser Malerin zu ihrem Modell am Ende des 18. Jahrhunderts. Ein Meisterwerk und neuer Lesbenklassiker der Regisseurin Céline Sciamma.
MO 06.07. 21:45 Sommerkino Kulturforum (MonGay) OmU (wurden wegen starker Windböen abgesagt)
SO 12.07. 21:45 Freiluftkino Insel im Cassiopeia OmU
SA 18.07. 21:45 Freilichtbühne Weissensee OmU

Booksmart
(USA 2019)
In der etwas anderen Highschool-Komödie „Booksmart“ holen eine junge Lesbe und ihre beste Freundin kurz vor ihrem letzten Schultag alles nach, was sie an Partys, Sex und Drogen verpasst haben.
MO 06.07. 21.45 Freiluftkino Rehberge OmU
DI 07.07. 21:45 Freiluftkino Kreuzberg OmU
DO 23.07. 21:15 Sommerkino Kulturforum (im Rahmen der Pride Week) OmU

Rocketman (USA/UK 2018)
Biopic über Elton John, das die Höhen und Tiefen der Karriere des Superstars zeigt. In der Hauptrolle: Taron Egerton.
DI 07.07. 21:45 Freiluftkino Friedrichshain OmU
FR 10.07. 21:30 Openairkino Spandau
SA 25.07. 21:15 Sommerkino Kulturforum (im Rahmen der Pride Week)

B-Movie: Lust und Sound in West-Berlin 1979-1989 (D 2015)
„B-Movie: Lust und Sound in West Berlin 1979-1989“ ist eine mitreißende Doku über die Westberliner Subkultur der 80er Jahre, die mit ihren Originalaufnahmen sowohl einen Blick in die damalige Bude von Nick Cave gestattet, als auch jede Menge queerer Kultbands und -figuren wie Die Tödliche Doris, Malaria oder Ratten-Jenny in Erinnerung ruft.
DI 07.07. 21:45 Freiluftkino Hasenheide (engl. OV)

Nurejew – The White Crow
(UK 2018)
Filmbiografie von Regisseur Ralph Fiennes über den russischen bisexuellen Tänzer Rudolf Nurejew, der im Alter von 54 Jahren an den Folgen von Aids verstarb. Der Film spielt in den 60er-Jahren und erzählt von seiner Flucht aus der damaligen Sowjetunion.
DO 09.07. 21:30 Freiluftkino Rehberge

Call me by your Name
(I/F/USA/BR 2017)
Verfilmung des gleichnamigen Romans von André Aciman: der 17jährige Elio trifft in der norditalienischen Villa seiner Familie auf den 24-jährigen Doktoranden Oliver. Der mit dem Oscar ausgezeichnete Film erzählt, wie die beiden sich langsam annähern und ineinander verlieben.
MO 13.07. 21:45 Sommerkino Kulturforum (MonGay) OmU
MO 13.07. 21:30 Freiluftkino Rehberge


Judy
(UK/USA 2019)
Biopic über die queere Ikone Judy Garland (Renée Zellweger), die als Jugendliche die Hauptrolle in dem Film „Der Zauberer von Oz“ (1939) übernahm. Der Film widmet sich vor allem ihrem letzten Lebensjahr.
DI 14.07. 21:30 Freiluftkino Kreuzberg OmU
DI 21.07. 21:45 Freiluftkino Insel im Cassiopeia OmU
FR 21.08. 20:45 Freilichtbühne Weissensee

Bohemian Rhapsody
(USA 2018)
Biopic über eine der wichtigsten Homo-Ikonen des letzten Jahrhunderts: Freddie Mercury, Sänger der Band Queen. Mit weltweit über 900 Millionen Dollar Einspielergebnis gehört „Bohemian Rhapsody“ neben „The Rocky Horror Picture Show“ zu den erfolgreichsten Filmen mit einer deutlich queeren Figur im Mittelpunkt.
SA 18.07. 21:30 Openairkino Spandau

SO 26.07. 21:30 Freiluftkino Insel im Cassiopeia OmU

Als wir tanzten
(G/S 2019)
Schwule Liebesgeschichte an der Akademie des Georgischen Nationalballetts in Tiflis: Im homophoben Umfeld der Schule wird von den beiden Tänzern erwartet, ihre Liebe geheim zu halten.
MO 20.07. 21:30 Sommerkino Kulturforum (im Rahmen der Pride Week) OmU

Der Junge muss an die frische Luft
(D 2018)
Basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischen Roman geht es um die Kindheit des bekannten Komikers in Recklinghausen. Thematisiert wird auch seine sich entwickelnde sexuelle Identität.
MI 01.07. 21:15 Freiluftkino Friedrichshagen
MO 20.07. 21:15 Freiluftkino Friedrichshagen

DI 21.07. 21:30 Sommerkino Kulturforum (im Rahmen der Pride Week)

Eine fantastische Frau
(CHI/D/E/USA 2017)
Das mit dem Teddy Award ausgezeichnete Drama erzählt von einer trans Frau, die sich nach dem Tod ihres Freundes vor allem mit Hass und Anfeindungen konfrontiert sieht.
MI 22.07. 21:15 Sommerkino Kulturforum (im Rahmen der Pride Week) OmU

Die glitzernden Garnelen
(F 2019)
In der französischen Komödie geht es um eine amateurhafte schwule Wasserballmannschaft, die sich für die Gay Games in Kroatien vorbereitet. Trainiert werden sie von einem Vize-Schwimmweltmeister, der nach einem homophoben Statement im Fernsehen von seinem Verband zu diesem Job verdonnert wurde.
FR 24.07 21:15 Sommerkino Kulturforum (im Rahmen der Pride Week) OmU
MO 27.07. 21.30 Freiluftkino Insel im Cassiopeia OmU

I Am Not Your Negro
(USA/F 2016)
Die Doku erzählt bis in die Gegenwart hinein von der Diskriminierung der Schwarzen in den USA und ist zugleich ein Porträt des homosexuellen Aktivisten James Baldwin, der zu einer Leitfigur der Schwarzen Bürgerrechtsbewegung wurde.
MI 26.08. 20:45 Freilichtbühne Weissensee OmU

Mehr zum Thema Freiluftkinos in Berlin gibt es in der Juli-Ausgabe der SIEGESSÄULE!

Your SIEGESSÄULE needs you

Hinweis der SIEGESSÄULE Redaktion in eigener Sache:
Unsere Spendenkampagne bei Startnext.com ( hier fand auch die Kunstaktion 2020 Solidarity statt) endete am 20. Mai. Die Corona-Krise ist für uns aber noch nicht vorbei. Deshalb freuen wir uns weiterhin über einmalige oder monatliche Unterstützung direkt auf unser Konto oder über Paypal!

JETZT MIT PAYPAL SPENDEN!

Überweisung auf unser Konto Special Media SDL GmbH, Betreff „Support SIEGESSÄULE”, unter der IBAN Nummer:

DE22 1005 0000 0190 0947 29

Vielen Dank!

#Corona#schwul#Freiluftkino#queer#Film#lesbisch