siegessäule

Hart, aber herzlich – Die neue SIEGESSÄULE ist da!

29. März 2017

Hypermännliche Lederkerle schmücken das Aprilcover der SIEGESSÄULE, denn wir huldigen einer Ikone der schwulen Fetischcommunity: dem finnischen Illustrator Tom of Finland! Anlass ist natürlich die traditionsreiche Leather und Fetisch Week zu Ostern. Neben jeder Menge Fickpartys gibt es gleichzeitig zwei Tom-of-Finland-Ausstellungen in Berlin zu entdecken, die wir euch im Heft vorstellen. Dafür haben wir mit Durk Dehner, dem langjährigen Weggefährten des schwulen Jahrhundertkünstlers und Präsident der Tom of Finland Foundation, gesprochen. Zudem hat sich SIEGESSÄULE-Chefredaktreur Jan Noll mit DJ Hell getroffen, dessen neues Album eine Hommage an Tom of Finland und die schwule Clubkultur ist.

Im Zusammenhang mit „Refugees Welcome“-Konzepten wurde in den letzten Monaten viel über die Türpolitik von Clubs diskutiert. Wir baten mehrere Berliner Clubbetreiber und Partymacher zu einem runden Tisch, um mit ihnen die Fragen zu klären wie man einen Club als Schutzraum bewahren und eine antirassistische Türpolitik gelingen kann. Außerdem im Heft sind Interviews mit den Kuratoren der Ausstellung „ğ – das weiche g“, in der queere türkisch-deutsche Migrationserfahrungen künstlerisch sichtbar werden, und mit Regisseur und Autor Falk Richter, der letztes Jahr aufgrund seines Stückes „Fear“ in einen Rechtsstreit mit der AfD geriet. Auch in seinem neuen Stück „Verräter“, das Ende April Premiere im Gorki feiert, ruft er dazu auf sich rechtem Gebrüll mutig entgegenzustellen.

Und in unserer Titelstory „Hin und weg“ gehen wir der Frage nach, warum die Reiseziele vieler Menschen immer ausgefallener werden. Erholung in Italien war gestern, mittlerweile bestimmt das Bedürfnis nach neuen außergewöhnlichen Natur- und Kultureindrücken die Auswahl der Destination – gerade bei LGBTIs, da ein Großteil der Menschen aus der Community bei ihren Urlaubsideen keine Rücksicht auf die Familienplanung nehmen müssen. Wir haben drei Menschen getroffen, die unkonventionell und leidenschaftlich in aller Welt unterwegs sind. Darüber hinaus findet ihr in unserem prall gefüllten Heft Artikel zu neuen vor allem lesbischen Parties und Filmen, die im April starten, und noch vieles mehr. Wir wünschen euch einen tollen Monat April!