L'incoronazione di Poppea

  • 5. Dez. 2022, 18:00
  • Staatsoper Unter den Linden
Bild: Bernd Uhlig

Oper, Regie: Eva-Maria Höckmayr

„L‘incoronazione di Poppea“, die letzte Oper von Monteverdi, ist eine fesselnde „Sex-and-Crime-Story“. Und Diego Fasolis‘ Inszenierung eine der üppigsten Produktionen aus dem Repertoire der Staatsoper. Mit dabei: der Berliner Countertenor Jochen Kowalski (Foto links) in einer Frauenrolle.


Staatsoper Unter den Linden

Die von König Friedrich II. in Auftrag gebene Staatsoper unter den Linden inszeniert auch heute noch eher traditionell und bietet damit, auch aufgrund der fantastischen Lage zwischen Humbold-Universität und Gendarmenmarkt, musikalische und architektonische Zeitreisen in die Ära des Alten Fritz'. Ab 7. Juni 2010 wird renoviert, und das Ensemble der Staatsoper ist für eine Spielzeit zu Gast im Schiller-Theater!