Ball im Savoy

  • 15. Mai 2022, 16:00
  • Komische Oper
Bild: Iko Freese: drama-berlin

Oper, Regie: Barrie Kosky

Barrie Koskys opulente Inszenierung dieser humorvollen Operette von Paul Abraham aus dem Jahr 1932 zählt zu den Kassenschlagern der Komischen Oper. Der Plot: Ein reiches junges Paar geht auf Hochzeitsreise nach Nizza. Die eheliche Treue wird auf einem Ball der High Society auf die Probe gestellt.


Komische Oper

Hier gibts SIEGESSÄULE

Die Komische Oper Berlin ist nicht komisch im Sinne von seltsam oder lächerlich, sie leitet ihren Namen vom französischen »opéra comique« ab – also Musiktheater, in welchem Musik und szenische Handlung sich gegenseitig bedingen.

#queer#Oper#LGBTI*#Musiktheater#Theater#Mitte