Buchvorstellung: Gojnormativität

  • 4. Nov. 2021, 18:00
  • SchwuZ
Bild: Nane Diehl

Mit den Autor*innen Judith Coffey und Vivien Laumann

In ihrem neu erschienenen Buch „Gojnormativität“ beklagen Judith Coffey und Vivien Laumann, dass jüdische Perspektiven oft noch zu wenig gehört werden – auch in Debatten um Antisemitismus. Heute Abend sprechen die Autor*innen auf dem Podium mit Hengameh Yaghoobifarah.


SchwuZ

Hier gibts SIEGESSÄULE

Zu den beliebtesten Berliner Szeneinstitutionen gehört das seit 1977 existierende SchwuZ. Der Club mit drei Tanzflächen und drei Bars im Rollbergkiez ist darüber hinaus auch eine kulturelle Plattform für die queere, schwul-lesbische Subkultur dieser Stadt.

#schwul#queer#gay#LGBTI*#Neukölln#nightlife