Instructions for Survival

  • 13. Juni 2021, 19:45
  • Freiluftkino Hasenheide

Doku über einen trans Mann, der in seiner Heimat Georgien im Verborgenen leben muss. Um der perspektivlosen Lage zu entkommen und das Land verlassen zu können, entschließt sich dessen Frau für 12.000 US-Dollar, sich auf eine Leihmutterschaft einzulassen


Freiluftkino Hasenheide

Das Freiluftkino Hasenheide existiert seit 1990 und gehört somit zu den ältesten Freiluftkinos Berlins. Jeden Sommer spielt sich auf der großen Leinwand ein ausgewähltes und täglich wechselndes Programm ab. Idyllisch zwischen Bäumen, mitten im Volkspark Hasenheide gelegen, kann man hier die Highlights der aktuellen Kinosaison sowie (auch queere) Kunst- und Kultfilme genießen.