Intimacy: Art, Sex & Economy

  • 21. Aug. 2021, 13:00
  • Village
Bild: Victor Luque

2-tägiges Symposium zum Abschluss der Ausstellung die im SMU läuft

Seit Dezember 2020 läuft im SMU die Ausstellung "Intimacy: New Queer Art from Berlin and Beyond from Berlin and Beyond“ im Schwulen Museum", in der queere Intimität im Mittelpunkt steht. Diese ist in unzähligen Kunstwerken von unterschiedlichsten Künstler*innen zu sehen. Das 2-tägige Symposium im Village bildet den Abschluss-Höhepunkt der Ausstellung die am 30. August endet.

Das Programm von heute:

15 Uhr: Lesung and Diskussion:“Queer BDSM Intimacies” von Prof. Dr. Robin Bauer (DHBW Stuttgart),

16.30-17.30 Uhr: Lesung und Diskussion:“Where Intimacy is about Cospatiality. Zanele Muholis Somnyama Ngonyama. Hail the Dark Lioness” von Jun-Prof. Dr. Katrin Köppert (Academy of Fine Arts, Leipzig),

18-19 Uhr: Artist Talk mit Michaela Melián (Academy of Fine Arts, Hamburg), Moderation: Birgit Bosold & Peter Rehberg,

ab 19 Uhr: Ausstellungssichtung „Intimacy: New Queer Art from Berlin and Beyond“ im Schwulen Museum


Village

  • Village, Kurfürstenstraße 31-32, 10785 Berlin