Melissa kriegt alles

  • 8. Okt. 2020, 18:00
  • Deutsches Theater/Kammerspiele
Bild: Maria Sturm Photography

Inszenierung von René Pollesch

Alles, was sich auf der Seite des Deutschen Theaters zum neuen Stück von René Pollesch finden lässt, ist ein kryp- tisches Statement des Theaterautors zu seiner (Nicht-)Arbeit während der Krise. Was unter Beteiligung von Schauspie- ler*innen wie Jeremy Mockridge (Foto) zu sehen sein wird, bleibt also spannend.

Wiederholungstermine dieser Veranstaltung

Deutsches Theater/Kammerspiele

Hier gibts SIEGESSÄULE