Rückkehr nach Reims

  • 11. Mai 2024, 17:30
  • Schaubühne
Bild: David Baltzer

Stück nach einem Roman von Didier Eribon, Regie: Thomas Ostermeier

Thomas Ostermeier hat das gleichnamige Buch des schwulen franzö- sischen Soziologen Didier Éribon für die Bühne adaptiert. In seinem Roman berichtet Éribon von der Rückkehr in seine Heimatstadt und der Konfronta- tion mit der eigenen Identität als Kind einer Arbeiterfamilie.

#kultur#Wilmersdorf#theater


Schaubühne

Schon allein das Theatergebäude ist einen Besuch wert: 1927–1931 im Stil der Neuen Sachlichkeit erbaut, war es damals das größte Kino Berlins. Seit 1962 wird es als Theater genutzt, 1981 übersiedelte das Ensemble der Schaubühne in das Haus am Lehniner Platz. Der junge Regisseur Thomas Ostermeier inszeniert erfolgreich Klassiker und Stücke jüngerer Autoren. 

Das Siegessäule Logo
Das Branchenbuch mit Haltung
Queer. Divers. Überzeugend.