Transitions. Festival Jüdischer Gegenwartskünste

  • 20. Aug. 2021, 09:00
  • Holzmarkt25
Bild: Tanja Dorendorf-T+T Fotografie

DAGESH (Förderprogramm jüdische Kunst im Kontext) lädt zum dreitägigem Hybridfestival und internationaler Kunstausstellung

Dieses neue Festival, das u. a. vom schwulen Theatermacher Tobias Herzberg (Foto) mitbegründet wurde, ist den jüdischen Gegenwartskünsten gewidmet. An drei Tagen bis zum 20.08. gibt es eine multimediale Ausstellung, aber auch Performances, einen „literarischen Staffellauf“ und mehr.


Holzmarkt25