Youngster-Sex-Party

  • 5. Mai 2020, 19:00
  • Stahlrohr 2.0

für Boys von 18-28, ab 24 Uhr für alle!

Die Youngster-Sex-Party im Stahlrohr ist der Klassiker unter den Spielwiesen für abgebrühte, neugierige und offene "Frischlinge". Zwar hat im Laufe der Jahre das Veranstalterteam gewechselt, doch das Konzept ist gleich geblieben: Drei Stunden lang, von 21 bis 24 Uhr, können sich alle unter 28-Jährigen miteinander austoben, ohne Angst zu haben vor "Opis". Zwar ist es nicht ganz so voll wie beim normalen Betrieb im Stahlrohr, Stimmung kommt aber dennoch auf. Ob Anwohner, Touristen oder Besucher aus dem Speckgürtel Berlins, der Darkroom bleibt nicht leer. Auch wenn es meist ein paar mehr Bier unter den "Youngstern" braucht, bevor sie sich näher kommen. Selbst Stammgäste kann die Party verbuchen. Und wenn jene einst dem Zielalter entwachsen sind, so warten sie bestimmt auch wie die anderen Gäste Punkt Zwölf mit scharenden Füßen vor dem Eingang. Dann können alle rein und meist haben ein paar der "Youngsters" längst die Zeit und den Raum vergessen ....


Stahlrohr 2.0

Hier gibts SIEGESSÄULE

Klassische schwule Sex-Location, in der man noch per Klingel um Einlass bittet. Jede Nacht gibt es in den schön rot schummerigen Räumlichkeiten Partys mit laufend wechselnden Mottos, ob für Youngsters bis hin zu Sneaker-Fans.

#cruising#schwul#sex#gay#Prenzlauer Berg