Der Traum ist aus / Scherben in Friesland

  • Jun 8, 2021, 7:30 PM
  • Freiluftkino Kreuzberg

Documentary

Am 12. Juni um 18:00 wird der Heinrichplatz in Kreuzberg offiziell in Rio-Reiser-Platz umbenannt. Der schwule Musiker und Sänger der legendären Berliner Polit-Band Ton Steine Scherben war 1996 im Alter von nur 46 Jahren verstorben. Im Rahmen der Umbenneung sind in Berlin zahlreiche Events unter dem Titel „Wenn die Nacht am Tiefsten - Ein Scherben Festival (50 Jahre Ton Steine Scherben – 70 Jahre Rio Reiser)" geplant. Eröffnet wird das Festival mit Filmprogrammen im Freiluftkino Kreuzberg und Freiluftkino Hasenheide.


Freiluftkino Kreuzberg

Alle Filme im Original mit Untertiteln. Deutsche Filme mit englischen Untertiteln. Das ist das für ein Open Air Kino ungewöhnliche Konzept, das die Besucher aus der ganzen Stadt in diese gemütliche Grünanlage im Innenhof des Künstlerhauses Bethanien lockt. Auf großen, bequemen Liegestühlen finden über 500 Besucher Platz.