returning – revisited

  • Jun 22, 2021, 8:00 AM
Image: De-Da Productions

Dieser ^Stream ist Teil de Soundancefestival Berlin aufgeführt im DOCK11. Durch die Untersuchung von Gewicht, Kontinuität, Linearität und Intimität, spielt die Arbeit von Nitsan Margaliot, Boram Lie und Manuela Benaim auf Zyklen von unmöglichen Utopien an, die mit Sehnsucht, Zeitschleifen und dem nie endenden Prozess der Heilung und Anpassung verflochten sind. Zu sehen auf: soundance-festival.de