Ticket-Vorverkauf hat begonnen

„Queens & Flowers“ – Drag-Sommerfest im Botanischen Garten am 31.8.

5. Juli 2024 jano

Für alle Fans von gechillten Outdoor-Events im Grünen präsentiert Place2Be.Berlin, das queere Tourismus- und Eventportal der SIEGESSÄULE, in diesem Jahr ein ganz besonderes Highlight: „Queens & Flowers“, das erste Drag-Sommer­fest im Botanischen Garten Berlin

Es ist das neue queere Kulturhighlight des Berliner Spätsommers: Am 31. August 2024 steigt zum ersten Mal „Queens & Flowers“, das Open-Air-Drag-Sommerfest im Botanischen Garten. In der beeindruckenden Kulisse des Gartens verschmelzen Blütenpracht und Dragkunst zu einer Feier queerer Kultur. Auf den Liegewiesen rund um das Große Tropenhaus wird von 15:00 bis 22:00 einiges geboten.

Programm für Groß und Klein

Der Nachmittag für LGBTIQ* und Allies startet um 16:00 familienfreundlich mit Kinder­programm: Malen mit Pflanzenfarben und eine Dragqueen Reading Hour. Kaey und Antina Christ haben jede Menge Lesestoff im Gepäck und präsentieren Geschichten für Kinder, Eltern und andere Interessierte.

Nachmittag und Abend bieten dann neben Führungen durch die Gewächshäuser auch ein umfangreiches Showprogramm, moderiert von Jurassica Parka und Jacky-Oh Weinhaus. Neben Foodtrucks, einer Open-Air-Cocktail-Lounge, entspannten Beats von SchwuZ-DJ Gitti Reinhardt auf der Terrasse am Großen Tropenhaus und einem Konzert von Jade Pearl Baker (BKA Theater, „The Voice of Germany“) bilden zwei Drag­shows die Highlights des entspannten Spätsommertags.

Bild: Botanischer Garten Berlin und Foto K. Schomaker
Open-Air-Fläche vor dem Großen Tropenhaus

Berliner Größen treffen auf „Drag Race“-Stars

Ein Showblock, kuratiert und moderiert von Foxglove, fokussiert sich auf Berliner Szenegrößen. Auf dem Menü stehen Performances von Lola Rose, Vivienne Lovecraft und Prince Emrah. Der andere Block setzt dann mit Stars aus RuPauls „Drag Race Germany“ das bunte Ausrufezeichen des chilligen Sommerevents.

Am Start sind die Berlinerin Nikita Vegaz, die derzeit in Hessen lebende Brasilianerin Kelly Heelton und die lesbische „Drag Race Germany“-Gewinnerin Pandora Nox, die extra am selben Tag aus Wien einfliegt, um dabei zu sein. „Am meisten freu ich mich darauf, dem Publikum so richtig einzuheizen“, erklärt die leidenschaftliche Performerin.

„High Energy, Tanz, Akrobatik und Verwirrung der sexuellen Orientierung.“
Bild: Pixelcoma/Julian Krissel Photography
Pandora Nox (li.) und Kelly Heelton (re.) von „Drag Race Germany“

Im vergangenen Jahr wurde die glamouröse Kampflesbe Siegerin der ersten deutschsprachigen Staffel von RuPauls Drag-Wettbewerb und war damit weltweit die erste cis-weibliche Dragperformerin, die die TV-Show gewann.

Für „Queens & Flowers“ verspricht die Österreicherin: „High Energy, Tanz, Akrobatik und Verwirrung der sexuellen Orientierung. Pflanzen und Veganer*innen lieben sich sowieso, also steht einer Drag-Performance von einer veganen Queen nichts mehr im Weg.“

Bild: Doris Belmont
Moderatorin Jurassica Parka

Ein Zeichen für Diversity, Akzeptanz und Vielfalt

Veranstaltet wird das Event von Place2Be.Berlin, der LGBTIQ*-Tourismus-und Eventplattform der SIEGESSÄULE, in Kooperation mit dem Botanischen Garten Berlin. Gefördert und unterstützt von der Wirtschaftsförderung Steglitz-Zehlendorf, der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und visitBerlin.

Das Event für LGBTIQ* und Allies bietet nicht nur Entertainment, sondern stellt auch ein gesellschaftspolitisches Statement dar. In Zeiten des Rechtsrucks in Deutschland und Europa, der sich häufig in Kritik an queeren Lebensweisen wie der Dragkultur manifestiert, positionieren sich der Bezirk Steglitz-Zehlendorf und der Botanische Garten Berlin klar zu Diversity, Akzeptanz und Vielfalt.

Tickets sind im Vorverkauf erhältlich. Am Veranstaltungstag gibt es (Rest-)Tickets auch an den Kassen. Infos zu Preisen und buchbaren Einlassslots auf der Website des Botanischen Gartens und unter place2be.berlin.

👑🌺 Wir sehen uns im Botanischen Garten!

Queens & Flowers – Erstes Drag-Sommerfest im Botanischen Garten
31. August, 15:00–22:00, auf der Liegewiese vor dem Großen Tropenhaus.
Letzter Einlass 20:00, Gewächshäuser geöffnet bis 21:30.

Infos und Tickets unter: bo.berlin/queens

Line-up: Pandora Nox (Gewinnerin von „RuPaul‘s Drag Race Germany“ 2023), Kelly Heelton („Drag Race Germany“), Nikita Vegaz („Drag Race Germany“), Jurassica Parka (Moderatorin, Comedienne und Influencerin), Jacky-Oh Weinhaus, Jade Pearl Baker (Konzert), Foxglove, Lola Rose, Vivienne Lovecraft, Prince Emrah, Gitti Reinhardt, Antina Christ, Kaey.

Folge uns auf Instagram

#Drag#Performance#Show#Dragqueen#Outdoor#Botanischer Garten#Sommerfest#Open-Air#place2be.berlin#Drag-Sommerfest#Queens & Flowers#Drag Race Germany

Das Siegessäule Logo
Das Branchenbuch mit Haltung
Queer. Divers. Überzeugend.